• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Unser Archiv

Heute ist die gute, alte Zeit von morgen

Na, was meinen Sie, von wem ist dieser wunderbare Satz? Sie müssen nicht "googeln" - das stammt natürlich vom legendären Karl Valentin.

Und deshalb gibt es unser Archiv. Hier können Sie noch einmal nachsehen "was los war" in der BikeArena, sich erinnern oder über Details informieren. Natürlich ist dies nur ein Ausschnitt aus dem vielseitigen Geschehen unserer Region.

Die Zeiten ändern sich, Menschen ändern sich und noch häufiger ändern sich Internet-Links. Haben Sie deshalb bitte Verständnis, wenn der ein oder andere Link in unserem Archiv nicht das hält, was er verspricht ;-)

 

 

Kleine Regionale Museumsnacht

Am Samstag, 17. Oktober 2020 findet zwischen 18 und 23 Uhr die Kleine Regionale Museumsnacht statt. Klein deshalb, weil wegen der aktuellen Covid 19 Pandemie in diesem Jahr nicht alle Einrichtungen teilnehmen können und auch der gewohnte Busshuttle nicht fährt.
 
 
Regionale Museumsnacht Coburg Suedthueringen

Die Regionale Museumsnacht Coburg - Südthüringen ist inzwischen zu einer festen Größe im kulturellen Leben unserer Region geworden und so freuen sich auch diesmal 12 Einrichtungen auf Gäste.

Mit dem Kauf eines "Bändchens" (im Vorverkauf 3 Euro, an den Abendkassen der Museen 5 Euro) können alle 12 Einrichtungen besucht werden. Bis 16 Jahre ist der Eintritt frei.

Vorverkaufsstellen sind die Tourist Information Coburg und Sonneberg, Tourismusbüro in Seßlach, allen Geschäftsstellen der VR-Bank Coburg und natürlich alle teilnehmenden Einrichtungen.
 

"Fregger" - Wort des Jahres

Das Oberfränkische Wort des Jahres 2020 ist gekürt. Aus über 2.000 Einsendungen entschied sich die fünfköpfige Jury am Ende einstimmig für "Fregger".
 
 
Oberfraenkisches Wort des Jahres 2020

Das Dialektwort ist in ganz Franken verbreitet und gerade bei uns in Oberfranken nach wie vor verbreitet und beliebt.

Als "Fregger" bezeichnen wir gerne einen gewitzten Menschen oder ein freches, aber durchaus sympathisches Kind. "Is dös a Fregger" bedeutet gleichermaßen Tadel und Hochachtung.
 

Spielezeit im Museum

Das Spielzeugmuseum Neustadt lädt am Sonntag, 4. Oktober 2020 wieder Klein und Groß zur gemeinsamen Spielezeit ein.
 
 
SMN Spielezeit

Von 10 bis 17 Uhr stehen rund 100 Gesellschaftsspiele zur Auswahl, von ersten Spielen für Kinder ab 2 Jahren über altbewährte Klassiker bis hin zu ganz neuen Spielen, wie dem Kinderspiel des Jahres 2020 - "Speedy Roll".

Das Museumscafé bietet wie gewohnt herzhafte Snacks, Kuchen und Getränke zu familienfreundlichen Preisen.

Im Museum gilt die allgemeine Maskenpflicht, an den Spieletischen darf - vergleichbar mit der Gastronomie - die Maske abgenommen werden.
 

"Big Band Night" in Neustadt

Am Samstag, 24. Oktober 2020 lädt das Jugendorchesters Neustadt ganz herzlich zu seinem 26. Galakonzert unter dem Motto "Big Band Night" ein.
 
 
 
Jugendorchester Neustadt bei Coburg
 

Von Musical, über Filmmelodien, bis hin zu Rock, Popmusik, Soul und Funk wird wieder alles dabei sein. Den gesanglichen Teil dieses Abends übernimmt in diesem Jahr der Chor aus Gemünda.

Perfekte Licht- und Tontechnik und die gewohnt lockere Moderation von Christine Rebhan von NEC-TV runden das Konzerterlebnis ab.

Vor der Veranstaltung und in der Pause gibt es Genuss für den Gaumen. Der Catering-Service des Jugendorchesters hat diesmal ganz besondere Schmankerl und Leckereien zusammengestellt.

Leider können dieses Jahr nur 200 Gäste das Konzert besuchen, damit die bekannten Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden.

Eintrittskarten sind bei der Buchhandlung "Stache" in Neustadt und an der Abendkasse erhältlich.
 

Anger-Brache wird Blumenwiese

Der Ort in Coburg, wo einst die Angerturnhalle stand, soll sich im nächsten Frühjahr in eine einzigartige Blumenwiese verwandeln.
 
 
AngerBrache Coburg Blumenwiese

"Bunter Saum" nennt sich die Samen-Mischung, die von Mitarbeitern des Grünflächenamts jetzt ausgesät wurde. Das Saatgut ist speziell für Magerböden geeignet, Erd- oder Humusschichten sind nicht nötig.

Über 40 verschiedene Blumenarten sollen den Platz dann im Frühjahr, Sommer und Herbst zu einem Idyll für Mensch und Biene machen.
 

NATURA 2000 Managementpläne

Das Thüringer Landesamt für Umwelt, Bergbau und Naturschutz stellt die im Rahmen von NATURA 2000 erstellten Bewirtschaftungspläne und Maßnahmen bis zum 18. September 2020 der interessierten Öffentlichkeit online vor.
 
 
NATURA 2000 Thueringen
 

Hier geht's zu den Plänen der 7 Fauna-Flora-Habiat-Gebiete (FFH-Gebiete) unserer Region:
 

Rette die Welt

Vom 09. September bis 06. Oktober 2020 ist im Naturkunde-Museum Coburg die Ausstellung "Rette die Welt ... zumindest ein bisschen" zu sehen.
 
 
NMC Rette die Welt

Die mit zahlreichen interaktiven Stationen ausgestattete Wanderausstellung der Verbraucherzentrale Bayern vermittelt auf spannende Weise Wissen über den Verbrauch unserer natürlichen Ressourcen.

Die Ausstellung gibt aber auch Antworten und viele Tipps für den eigenen Beitrag zum Ressourcenschutz im ganz normalen Alltag.
 

Manga-Zeichenkurs in der "Wolke 14"

Bei Josefine Söllner, 31 Jahre und von Kindheit an begeisterter Fan der japanischen Comics, gelernte Spielzeug- und Mediengestalterin können Fans von Manga und Zeichnen am Samstag, 24. Oktober 2020 jede Menge erfahren und ausprobieren.
 
 
Manga Zeichenkurs

Der Kurs im Sonneberger Stadtteilzentrum "Wolke 14" beginnt um 15 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt 7,- EUR, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Tickets gibt's in der Sonneberger Stadtbibliothek, telefonisch unter 03675-880 260 oder per mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
 

18. Oberlinder Bauernmarkt

Am Samstag, 10. und Sonntag, 11. Oktober 2020 findet auf dem Marktplatz zwischen "St. Aegidien" und "Schweinemarkt" der beliebte Oberlinder Bauernmarkt statt.
 
 
Oberlinder Bauernmarkt

Vereine und Händler sorgen wieder für ein buntes Markttreiben mit regionalen Waren und viel Liebe zum Detail.

Auf die Musik- und Tanzvorführungen der Kinder sowie alle anderen musikalischen Beiträgen muss diesmal Corona-bedingt leider verzichtet werden. Die Organisatoren sorgen bestens für das leibliche Wohl der Besucher und das beliebte Kinderkarussell bietet auch wieder Spaß die Jüngsten.

Der Markt öffnet am Samstag zwischen 10 und 18 Uhr, am Sonntag ab 13 Uhr und ist das ideale Ziel für einen schönen Familienausflug. Vorbeischauen, entdecken und kaufen, unterhalten und den Herbst genießen.
 
 

Erntedankmarkt in Schalkau

Am Sonntag, 04. Oktober 2020 findet das Erntedankfest nicht wie gewohnt auf dem Markt sondern auf dem "Ida- Platz" statt, einem der schönsten Orte der Stadt unterhalb der Burgruine Schaumberg.
 
 
Erntedankmarkt Schalkau

Nach einem Gottesdienst um 13.00 Uhr bieten die verschiedenen Vereine der Stadt Schalkau und Händler aus der Region Kultur, schöne Dinge und Unterhaltung.

Natürlich wird auch fürs leibliche Wohl gut gesorgt sein, zur musikalischen Unterhaltung ist der Posaunenchor da und Alle hoffen auf schönes Wetter, da der Markt sonst ausfallen muss.
 
 

Drachensteigen auf der "Sennigshöh"

Der Thüringer Wald Verein Coburg und die Jugendpflege Meeder laden am Sonntag, 27. September 2020 ab 10:00 Uhr zum Drachensteigen auf der "Sennigshöh" ein.
 
 
Drachensteigen Sennigshoeh
 

An der "Alexandrinenhütte" wird auch für das leibliche Wohl gesorgt. Für Kinder bis 12 Jahren stehen Drachen und ein Drachenmenü bereit. Für insgesamt 2,- EUR gibt's ein Kindergetränk Capri-Sun, eine Bockwurst und ein Kinder-Eis.

Gerne können eigene Drachen mitgebracht werden und natürlich dürfen auch Erwachsene ihre Drachenkünste zeigen. Parken am Sendemast Mirsdorf oder im Ort und zu Fuß zur "Alexandrinenhütte".
 

Suche

Impressum

  • BikeArena Sonneberg
    Andreas Martin
    Max-Barnicol-Str. 2
    96515 Sonneberg

    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Haftungsausschluss / Datenschutz

    USt-IdNr. DE 306503252

Danke

... an Jürgen Berkemeier
        für seinen klasse GPX Viewer
... an die Joomla!-Community
... an die vielen Begeisterten, die das
        Projekt OpenStreetMap voranbringen
... an meinen "Freund", den GARMIN vívoactive
... an jAlbum