• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Unser Archiv

Heute ist die gute, alte Zeit von morgen

Na, was meinen Sie, von wem ist dieser wunderbare Satz? Sie müssen nicht "googeln" - das stammt natürlich vom legendären Karl Valentin.

Und deshalb gibt es unser Archiv. Hier können Sie noch einmal nachsehen "was los war" in der BikeArena, sich erinnern oder über Details informieren. Natürlich ist dies nur ein Ausschnitt aus dem vielseitigen Geschehen unserer Region.

Die Zeiten ändern sich, Menschen ändern sich und noch häufiger ändern sich Internet-Links. Haben Sie deshalb bitte Verständnis, wenn der ein oder andere Link in unserem Archiv nicht das hält, was er verspricht ;-)

 

 

"Elias" in der Stadtkirche

Zum 30. Jahrestag der Grenzöffnung wird am Sonntag, 27. Oktober 2019 in der Sonneberger Stadtkirche St. Peter das Oratorium "Elias" von Felix Mendelssohn-Bartholdy aufgeführt.
 
 
Stadtkirche Konzert Elias

Das Konzert beginnt um 16:00 Uhr, Einlass ab 15 Uhr. Karten gibt's im Vorverkauf (20,00 Euro) in der Adler-Apotheke und der Tourist-Information (im Bahnhof). An der Abendkasse kostet der Eintritt 25,00 Euro. Kinder bis 16 Jahre zahlen nichts.
 

Ausstellung "Macht der Gefühle"

Noch bis Ende Oktober 2019 ist in der "kultur.werk.stadt" in Neustadt die Wanderausstellung "Die Macht der Gefühle" zu sehen.
 
 
Ausstellung DieMachtderGefuehle

Die Ausstellung von Ute und Bettina Frevert will aufzeigen, wie Gefühle historische Entwicklungen und Entscheidungen in den vergangenen 100 Jahren beeinflusst haben, z.B. die Gründung der Weimarer Republik 1919, den Beginn des 2. Weltkriegs 1939 und natürlich den Fall der Mauer 1989.
 

Wasserreise am Rennsteig

Am Sonntag, 20. Oktober 2019 geht's mit unserem Naturparkführer Ralf Kirchner zur Dreiquellenwanderung am Rennsteig. Start ist um 14 Uhr am herrlich gelegenen Naturparkzentrum in Friedrichshöhe (Parkplatz / WC).
 
Dreiquellenwanderung

Die gut sechs Kilometer lange, aber leicht zu bewältigende Tour (Dauer ca. 3 Stunden) führt rund um den deutschen Dreistromstein, durch Bergwiesen und Wälder und bietet immer wieder wunderbare Aussichten.

Wanderlustige jeden Alters, auch ganze Familien können eine wunderbare Rundwanderung erleben und von Ralf Kirchner manch Interessantes erfahren.

Die Kosten betragen 5 Euro pro Person. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wer Fragen hat ruft einfach die 036704-70990 oder 0173-6767696 an.
 

7. Kronacher "Martini Markt"

In der stimmungsvoll dekorierten Kronacher "Kühnlenzpassage" findet vom 08. bis 10. November 2019 der nunmehr 7. "Martini Markt" statt.
 
 
MartiniMarkt

Von Freitag bis Sonntag zeigen zahlreiche regionale Kunsthandwerker unter dem Motto "Kunstvolles und Feines" ihre Deko- und Geschenkideen. Und auch in diesem Jahr sammelt der LIONS-Club Festung Rosenberg für den guten Zweck, es gibt wieder den Wunschbaum und eine Tombola mit lukrativen Preisen in Gesamthöhe von 10.000 Euro.

Kronach besuchen, hinauf zur Festung, in der Altstadt einkehren und gut essen, durch den "Martini Markt" schlendern und vielleicht etwas Besonderes für daheim oder zum Schenken erwerben.
 

Wahl in Thüringen

Am Sonntag, 27. Oktober 2019 ist Landtagswahl in Thüringen. Vor 30 Jahren fiel die Mauer. Jeder kann ein Stück Zukunft mitgestalten.
 
 
Landtagswahl Thueringen

Aktiv in Parteien und Organisationen mitwirken oder mit seiner Stimme bei Regional-, Landtags- und Bundestags-Wahlen seine Meinung vertreten.
 
Also informieren, entscheiden und am 27. wählen gehen.
 

Kürbisgeist trifft Nikolaus

Unter dem Motto "Kürbisgeist trifft Nikolaus" findet am Sonntag, 27. Oktober 2019 im Museum der Deutschen Spielzeugindustrie in Neustadt der traditionelle, herbstliche Genießer- und Mitmachmarkt statt.
 
 
Kuerbisgeist

Die kleinen und großen Gäste erwartet von 11 bis 17 Uhr ein buntes Programm. Ausgefallene Geschenkartikel, Dekoratives und verschiedenste köstliche Herbstspeisen.
 
Außerdem Mitmachangebote und ein Quiz für Kinder, bei dem es tolle Sachpreise zu gewinnen gibt.
 

"Die Welt der Libellen"

Am Freitag, 25. Oktober 2019 laden der BUND Kreisverband Sonneberg und die VHS Sonneberg zu einem Vortrag in die Gaststätte der Kleingartenanlage "Mariensee" ein.
 
 
Welt der Libellen

Ab 19:30 Uhr entführt Petra Altrichter in "Die Welt der Libellen". Petra Altrichter ist leidenschaftliche Naturschützerin, seit dem Jahr 2006 aktives Mitglied in der LBV-Ortsgruppe Neustadt und begabte Naturfotografin. Ihre Bilder zeigen die Schönheit und den Wert unserer Natur besonders eindrucksvoll.

Der Eintritt ist frei.
 

Bergbahn und Bratwurst

Kurz bevor die "Oberweißbacher Bergbahn" in ihre alljährliche TÜV-Pause geht findet am 31. Oktober (Reformationstag) das traditionelle "Abgrillen" statt.
 
 
Bergbahn und Bratwurst

Noch einmal Gelegenheit für eine Fahrt mit dem Cabrio- oder Olitätenwagen, eine Einkehr im Speisewagen an der Bergstation und einen Besuch vom "Fröbelwald".

An der Talstation warten Bratwurst und Rostbrätl vom Grill, kühles Bier und heißer Glühwein sowie Musik und Unterhaltung.
 

27. Modellbahn-Ausstellung

Am Samstag, 26. und Sonntag, 27. Oktober 2019 findet in der Domäne Rödental die 27. Modellbahnausstellung der Modellbahnfreunde statt.
 
 
Modellbahnfreunde Roedental

Jeweils zwischen 9:30 Uhr und 17:00 Uhr bietet der Rödentaler Verein unter dem Motto "Faszination Eisenbahn" eine außergewöhnliche Schau von Modellbahnanlagen in verschiedensten Spurweiten und Größen. Ein Modellbahnflohmarkt rundet die Ausstellung ab und auch für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt.
 
 

Luise Horwath - "Werkschau"

Vom 31. August bis 20. Oktober 2019 sind im Ali Kurt Baumgarten-Museum der Stiftung Judenbach Werke von Luise Horwath (Falkensee / Brandenburg) zu sehen.
 
 
Stiftung Judenbach Luise Horwath

Die Bilder der in Judenbach geborenen Künstlerin sind von starker Farbgebung und Ausdruckskraft geprägt. Die Ausstellung widmet Luise Horwath ihrer in diesem Jahr verstorbenen Mutter Elsbeth Zettler.

Am Samstag, 28. September 2019 um 15 Uhr findet im Gedenken an ihren Großvater, den Judenbacher Heimatmaler Walter Resch, eine Midissage mit seinen Werken statt.
 

Sonneberg vor 89

Noch bis zum 20. Oktober 2019 gibt's im Café Isis in Sonneberg neben Kaffee, Kuchen, Getränken und Snacks auch wunderbare Fotos zu sehen.
 
Fotoausstellung CHZ

Fotos von Carl-Heiz Zitzmann, dem freiberuflichen Pressefotografen der uns seit 50 Jahren mit Bildern über das Geschehen in der Heimat und darüber hinaus begeistert.

Unter dem Titel "Sonneberg vor 89" geben die Fotos im Café Isis Einblick in das Stadtbild und das Leben der Sonneberger vor der Wende 1989.
 

Suche

Impressum

  • BikeArena Sonneberg
    Andreas Martin
    Max-Barnicol-Str. 2
    96515 Sonneberg

    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Haftungsausschluss / Datenschutz

    USt-IdNr. DE 306503252

Danke

... an Jürgen Berkemeier
        für seinen klasse GPX Viewer
... an die Joomla!-Community
... an die vielen Begeisterten, die das
        Projekt OpenStreetMap voranbringen
... an meinen "Freund", den GARMIN vívoactive
... an ZoneFiveSoftware für SportTracks
... an jAlbum