Unser Archiv

 

"Heute ist die gute, alte Zeit von morgen."

 

Na, was meinen Sie, von wem ist dieser wunderbare Satz?

Sie müssen nicht "googeln" - das stammt natürlich vom legendären Karl Valentin.

 

Und deshalb gibt es unser Archiv. Hier können Sie noch einmal nachsehen "was los war" in der BikeArena, sich erinnern oder über Details informieren. Natürlich ist dies nur ein Ausschnitt aus dem vielseitigen Geschehen unserer Region.


Die Zeiten ändern sich, Menschen ändern sich und noch häufiger ändern sich Internet-Links. Haben Sie deshalb bitte Verständnis, wenn der ein oder andere Link in unserem Archiv nicht das hält, was er verspricht ;-)

 

 

Südthüringer Pilzausstellung 2017

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Thüringer Arbeitsgemeinschaft Mykologie wieder ihre Südthüringer Pilzausstellung in Eisfeld.
 
 
Pilzausstellung Eisfeld
 

Am Samstag, 30. September und Sonntag, 01. Oktober 2017 gibt's in der Aula der Regelschule (hinter der Kirche) jeweils zwischen 10 und 18 Uhr nicht nur verschiedenste Pilze zu bewundern sondern auch Informationen zur richtigen Bestimmung, praktische Tips für das Sammeln, die Lagerung und die Zubereitung von Pilzen.
 
 
Stadt- und Museumsfest 2017

Vom 22. bis 24. September 2017 wird sich die Innenstadt von Sonneberg wieder in eine bunte Show-, Spiel- und Flaniermeile verwandeln. Sonneberger Stadt- und Museumsfest - das heißt Erleben, Staunen und Entspannen.
 
 
Sonneberger SMF 2017

Genießen Sie das bunte Programm an Attraktionen und Kleinkunst, Livemusik und Unterhaltung für Klein und Groß, das vielseitige kulinarische Angebot und nutzen die Gelegenheit für einen Besuch im Deutschen Spielzeugmuseum, im Meeresaquarium "Nautiland" oder im SOMSO Museum.

Und am verkaufsoffenen Sonntag freuen sich die Sonneberger Händler ganz herzlich auf ihren Besuch.
 
 
Tag der offenen Burg

Am Samstag, 23. September 2017 lädt der Förderverein Burg Neuhaus wieder zum Besuch der kleinen, romantischen Burg hoch oben über Neuhaus-Schierschnitz ein.
 
 
Burg Neuhaus Schierschnitz
 

Nach der Eröffnung um 14:30 Uhr gibt es ein musikalisches Programm mit dem Sonneberger Singezentrum e.V. und verschiedenen Solisten.

Außerdem erwartet die Gäste Markttreiben, eine kleine Ausstellung mit Werken von Kunstmaler Hans-Jürgen Gögel und natürlich sorgt der Verein auch wieder bestens für das leibliche Wohl.
 
Stockheimer Bergmannsfest 2017

Am Samstag, 16. und Sonntag, 17. September 2017 findet auf dem ehemaligen Bergwerksgelände der Zeche St. Katharina das traditionelle Bergmannsfest statt.

Alles über die Bergbaugeschichte zwischen Neuhaus-Schierschnitz und Stockheim erfahren, auf dem Bergbaurundwanderweg Natur und Geschichte erleben und natürlich zünftig feiern.
 
 
Bergmannsfest Stockheim 2017
 

Am Samstag, gibt's eine Führung auf dem Bergbau-Erlebnispfad "Dachsbau". Treffpunkt ist um 13 Uhr an der ehemaligen Katharinazeche. Um 14:30 Uhr startet der Festbetrieb mit Musik, Filmvorführungen und natürlich ist auch für das leibliche Wohl gut gesorgt.

Wer mag, stärkt sich am Sonntagmittag in Neuhaus-Schierschnitz bei Thüringer Klößen und Braten ("Zur Wache" / "Zum Balloner" - unbedingt reservieren) und wandert dann nach Stockheim. Nach einem unterhaltsamen Nachmittag im Festzelt geht's auf dem Bergbaurundwanderweg zurück nach Neuhaus.
 
 

Das Beste kommt zum Schluß


Die Laufsaison geht langsam dem Ende entgegen. Tolle Veranstaltungen wie Lucas-Cranach-Lauf, Rennsteiglauf, Coburger Veste-Lauf und der 1. Sonneberger Spielzeuglauf sind Geschichte.

 

 

HPL STL 2017

 
Doch im September warten noch zwei wunderbare Veranstaltungen auf Läufer, Walker und Wanderer jeden Alters.

 

Verschiedenste Strecken in herrlicher Natur, motivierte Veranstalter und eine familiäre Atmosphäre machen den Hermann-Pistor-Lauf und den Steinachtallauf so beliebt.


Sonntag, 03. September 

10. Hermann-Pistor-Lauf in Sonneberg-Neufang


Sonntag, 17. September 

37. Steinachtallauf in Blechhammer


Hermann-Pistor-Lauf | Anreise
Steinachtallauf | Anreise
Bilder 2010 | Bilder 2013 | Bilder 2014

 

 

Tag des offenen Denkmals 2017

Beim diesjährigen Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 10. September 2017 erwartet die Besucher in Steinach ein vielfältiges, interessantes und unterhaltsames Programm.
 
 
TdoD 2017
 

Zahlreiche Führungen, die Sonderausstellung "Das Leben der Griffelmacher", ein geführter Stadtrundgang, das Festkonzert in der Kirche (am 08.09. / 19 Uhr), der Blick in die Kunstgalerie des Bildhauers Volker Sesselmann und natürlich die Besichtigung der historischen Gebäude machen diesen Tag zu einem besonderen Erlebnis.
 
 
4. Thüringer Freiwilligentag

Lust mal etwas ganz praktisch für das Gemeinwohl zu tun, nette Leute zu treffen, etwas zu bewegen und vielleicht auch ganz Neues zu entdecken?
 
 
Freiwilligentag 2017
 

Dann ist der 4. Thüringer Freiwilligentag am Samstag, 16. September 2017 die beste Gelegenheit. Zahlreiche Projekte in Dorf, Stadt und Natur warten auf ihre Mithilfe.

Der berühmte Kinderbuchautor Erich Kästner brachte es auf den Punkt: "Es gibt nichts Gutes, außer man tut es".
 
Also dann, informieren, mitmachen, einen beonderen Tag erleben.
 
 
19. Augustenthaler Köhlerfest

Einst rauchten zwischen Sonneberg und dem Rennsteig viele Kohlenmeiler und produzierten Holzkohle für die Eisenverhüttung, für die Fabriken und die Öfen daheim.

Jedes Jahr im September veranstaltet der Geschichts- und Köhlerverein Mengersgereuth-Hämmern sein weithin bekanntes Köhlerfest im Augustenthal.
 
 
Koehlerfest
 

Gemäß dem Motto "Wissen, Können, Weitergeben" gibt es am 09. und 10. September 2017 jede Menge zu erleben, vom eigenen Meiler der Kinder bis hin zu traditioneller Handwerkskunst. Und natürlich jede Menge Musik und Unterhaltung sowie thüringisch-fränkische Spezialitäten für den Gaumen.

Lust zum Wandern? Dann begeben Sie sich am Sonntag mit unserem Landschaftsführer Ralf Kircher auf einen spannende Tour, folgen den Spuren von Köhlerei und Bergbau, und gönnen sich danach die wohlverdiente Stärkung beim Köhlerfest.
 
 
Nachtrag: Video von der Eröffnung
 
 
13. Nacht der Kontraste

Am Samstag, 09. September 2017 ist es wieder soweit. Rund um den Hofgarten, zwischen Altstadt und Veste Coburg, gibt es Spannendes zu entdecken, stimmungsvolle Illuminationen zum Staunen und Träumen sowie ein vielfältiges Kulturprogramm.
 
 
Coburg NdK2017
 

Zwischen 18 und 01 Uhr haben Sie wieder die Qual der Wahl, denn 22 Schauplätze warten auf Sie. Am Besten, das Programm genau studieren und gemeinsam entscheiden, wo es unbedingt hingeht.

Wir wünschen angenehmes Wetter und viel Spaß!