Schiefer Banner
 
Schiefer Info
 Sterne 6 3 Info
 
Köhlerei und Schiefer
 
Eine Tour auf den Spuren der Köhlerei und des Schieferbergbaus. Obwohl nur 31 km lang, ist doch etwas Kondition gefordert. Geht es doch von 373 bis hinauf auf 828 Höhenmeter. Ganz Sportliche haben kein Problem, allen Anderen empfehlen wir, sich genügend Zeit für Pausen zu nehmen oder die Tour mit unseren E-Bikes zu genießen.
 
Vom Bahnhof in Sonneberg radeln wir über Mürschnitz und den romantischen Hallgrund hinauf nach Forschengereuth und durch Mengersgereuth-Hämmern.
 
Am "Forsthaus Augustenthal" legen wir eine Pause ein, besuchen die kostenlose Freiluftausstellung der Schauköhlerei und stärken uns für den Anstieg zum Fellberg.
 
Oben an der "Fellbergbaude" angekommen, unternehmen wir zu Fuß einen Abstecher zum "Fellberg-Bruch" und entspannen uns im Biergarten, bevor es weiter Richtung Rennsteig geht.
 
Es folgt die rasante Abfahrt vom Fellberg, vorbei an der "Millionsruh" mit herrlichem Blick auf Steinach, der Berg- und Mittelstation der "Skiarena Silbersattel" und vielen Holz-Skulpturen die vom traditionellen Steinacher Bildhauersymposium zeugen.
 
Im Steinacher Schloß warten das "Deutsche Schiefermuseum" und die "Spielzeugschachtel" mit jeder Menge Geschichten und Unglaublichem auf uns. Danach haben wir die Wahl. Gleich zum Bahnhof oder noch einmal bergauf mit dem wunderbaren Ziel "Bergmannsklause".
 
 
 TBTA
 
 
 
 
Willkommen Radeln Erlebnis Süd-Thüringen-Bahn Erlebnis Südthüringenbahn - Köhlerei und Schiefer