• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Veste Coburg

Entlang der Röden gelangen Sie bequem nach Coburg. Im Hofgarten oberhalb von Schlossplatz und Schloss Ehrenburg angekommen, haben Sie die Wahl. Sie können gleich weiter hinauf zur Veste oder Sie machen einen Abstecher (vielleicht zu Fuß) in die wunderschöne Coburger Innenstadt.
 

Veste Coburg


Wenn Sie möchten, können Sie vor dem Anstieg zur Veste noch das "Naturkunde-Museum" im Park (Hofgarten) besuchen. Oben auf der Veste Coburg angelangt, sollten Sie sich unbedingt genügend Zeit nehmen - für die wunderbar erhaltenen Burg­anlagen, die Ausstellungen in der Veste, die Burgschänke und natürlich die einmalige Aussicht.

Nun beginnt die Heimfahrt. Zunächst geht es Richtung "Brandsteinsebene", wo sich der Coburger Flugplatz befindet. Kurz vor dem Flugplatz geht es links ab und auf einer zirka drei Kilometer langen Abfahrt wieder hinunter zur Röden. Ihrem Verlauf folgend gelangen Sie wieder zurück zum Ausgangspunkt der Tour.

 

Tour ansehen / GPX-Daten / Tourbeschreibung

Komoot 

 

Aktuelle Informationen & Empfehlungen

  • Default
  • Title
  • Date
  • Random
  • Am Samstag, 09. und Sonntag, 10. Oktober findet auf dem Marktplatz zwischen "St. Aegidien" und "Schweinemarkt" der beliebte Markt mit dem besonderen Flair statt …
    Read More
  • Auf der Veste Coburg ist die Studioausstellung "Kurios und Kostbar - Kunststücke aus der herzoglichen Gewehrkammer" zu bestaunen …
    Read More
  • Hausgemachte, regionale Leckereien aus Obst, Gemüse, Kräutern und Nüssen - zum selbst genießen oder als besonderes Geschenk …
    Read More
  • Dörfliches Brot backen war in früheren Zeiten rund um das Jahr harte Arbeit. Getreide anbauen, ernten und verarbeiten, Holz sammeln, den Backofen schüren, Teig kneten, Laibe formen
    Read More
  • In der "Erlebniswelt Ernstthal" gibt's von Dienstag bis Sonntag immer von 11 bis 17 Uhr Spaß und Erholung für Jung und Alt. Rasanten Abfahrten, Snacks und Getränke ...
    Read More
  • Am Vorabend des Oberlinder Bauernmarktes gibt’s auf dem Marktplatz in Oberlind ein großes Benefizkonzert …
    Read More
  • Auch dieses Jahr werden wir bei der ein oder anderen Tour wieder Bilder machen, die einen ersten Eindruck vermitteln sollen. Also immer mal vorbeischauen ...
    Read More
  • Im Rahmen der Reihe "Kunst Hoch 3" werden in der "Stiftung Judenbach" Werke von Helmut Schäl gezeigt und am 03. Oktober gibt’s …
    Read More
  • Mit Mountainbike, Mountaincart, Fat-Max-Roller oder MountainSkyver rasant bergab. Mit dem Lift wieder bequem hinauf. Bei einem Imbiss stärken und die Aussicht genießen ...
    Read More
  • Das Museum Eisfeld präsentiert sich nun mit weiteren restaurierten Räumen und einem neuen, vielfältigen Ausstellungskonzept. Entstanden ist ein lebendiges und interaktives Museum für alle Altersgruppen …
    Read More
  • Beim "Festival am Lutherweg" ein vielfältiges Programm in wunderbarer Umgebung erleben - von Klassik über Rock, Gospel und Musical bis hin zum Schlager …
    Read More
  • Das Astronomiemuseum der Sternwarte Sonneberg hat wieder geöffnet. Einfach besuchen, Führung, Beobachtungsabend oder Kindergeburtstag buchen …
    Read More
  • Ein wunderschönes Ziel für Jung und Alt. Die Erwachsenen genießen Natur und Geselligkeit, Essen und Trinken. Für die Kinder gibt’s jede Menge Spiel, Spaß und Abenteuer ...
    Read More
  • Erholung für Jung und Alt, denn es gibt Natur und tolle Aussicht, jede Menge liebevoll präsentierte Informationen, Stationen zum aktiv werden, Spaß haben und Spielen ...
    Read More
  • Eröffnung der neuen Kletteranlage des DAV Sonneberg. 28 Routen verschiedenster Schwierigkeitsgrade im Innenbereich, 7 Routen an der Außenwand. Interesse am Klettern, Lust es mal zu probieren? …
    Read More
load more hold SHIFT key to load all load all

Suche

Impressum

  • BikeArena Sonneberg
    Andreas Martin
    Max-Barnicol-Str. 2
    96515 Sonneberg

    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Haftungsausschluss / Datenschutz

    USt-IdNr. DE 306503252

Danke

... an Jürgen Berkemeier
        für seinen klasse GPX Viewer
... an die Joomla!-Community
... an die vielen Begeisterten, die das
        Projekt OpenStreetMap voranbringen
... an meinen "Freund", den GARMIN vívoactive
... an jAlbum