• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Wir bei "komoot"

"Geh mir weg mit diesem GPS-Zeug!" - dieser Spruch scheint überholt. Immer öfter haben wir Gäste, die beim Radeln und Wandern auf "komoot" schwören.
 
 
Komoot BAS

Jede Menge Touren und eine App, die Radler und Wanderer bequem zum Ziel navigiert. Dank offline Karten auch ohne mobiles Internet.

Deshalb stehen all unsere Touren jetzt auch auf "komoot" zum Abruf bereit. Wer es klassisch mag, nutzt weiterhin unsere Tourbeschreibungen im pdf-Format oder lädt sich die gpx-Datei der Tour herunter und nutzt die App "OsmAnd".
 

Arnoldhütte wieder bewirtet

Das beliebte Wanderziel auf dem "Muppberg" freut sich auf seine Gäste. Seit April war die "Arnoldhütte" ohne Pächter. Seit kurzem bewirtet Hans-Jürgen Ühlin und sein Team wieder Wanderer und Radler und gibt den Schlüssel für den "Prinzregententurm" heraus.
 
 
Arnoldhuette wieder offen

Das ideale Ziel für eine Wanderung mit Einkehr und Aussicht. Für Neustadter und Sonneberger sowieso, aber auch für Gäste aus nah und fern.

Geöffnet ist Donnerstag bis Sonntag, jeweils von 11 bis 20 Uhr. Fragen oder Wünsche - einfach anrufen - Tel. 0172-1847155.
 

"Holz-21-regio" - Zukunft Holz

Was hat unsere Region zwischen Rennsteig und Schwarzatal neben Natur und Aussicht, Kunst und Geschichte, Glas und Schiefer noch zu bieten? Einen wunderbaren Rohstoff - nachhaltig und klimaneutral, vielseitig und schön.
 
 
HOLZ 21 regio

Das Forschungsbündnis "Holz-21-regio / Wald-Holz-Zukunft" unter der Leitung von Professor Erik Findeisen von der Fachhochschule Erfurt, möchte das Holz aus dem Thüringer Wald zu einem Rohstoff der Zukunft machen und damit Wohlstand und frisches Leben in die Region bringen.
 

Unser Herbst 2020

Den Herbst genießen, dabei Bilder machen und mit ein wenig Glück 50, 40 oder 30 Euro gewinnen.
 
 
Herbst 2020
 

Dies ist kein Fotowettbewerb! Wir freuen uns einfach über Bilder von ihren glücklichen Momenten rund um Sonneberg, zwischen Neuhaus am Rennweg und Seßlach, Bad Rodach und Kronach.

Unterwegs in der Natur, beim Wandern, Radeln oder Pilze suchen. Im Garten, beim Drachen steigen, beim Picknick, einem kleinen Fest. Von ihrem Lieblingsplatz ...

Egal ob Sonne oder Regen, Nebel und Raureif. Landschaft, Menschen, Tiere. Panorama oder Makroaufnahme. Einfach ein paar Bilder mit dem Handy oder dem Fotoapparat machen, die schönsten auswählen und per e-mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.

Wenn der Herbst zu Ende geht, verlosen wir unter allen Einsendern je einmal 50, 40 und 30 Euro. Die sind dann pünktlich vor dem Weihnachtsfest auf ihrem Konto.
 

Eishalle Sonneberg geöffnet

Klein und Groß haben jetzt wieder jede Menge Spaß in der "Eiswelt" vom "SonneBad" Sonneberg. Mit den eigenen Schlittschuhen oder einem von über 200 Paar zwischen Größe 25 und 48, die zum Ausleihen bereitstehen.
 
 
Eishalle 1
 
 
Wer möchte, kann seine Eislaufkünste in einem Kurs perfektionieren oder das Geschehen auf dem Eis bei einem heißen Getränk oder Snack verfolgen. Also dann, viel Spaß!
 
 

Landschaften und andere Begebenheiten

Seit dem 06. September 2020 gibt's in der Galerie "Notwehr" eine neue Ausstellung zu erleben.
 
 
GNW Landschaften Begebenheiten
 

Unter dem Titel " Landschaften und andere Begebenheiten" wurden in der Rathenaustraße 16 in Sonneberg Werke zweier Künstler zusammengestellt.

Von der in Föritz lebenden Andrea Moigk werden ihre ganz typischen Landschaftsbilder gezeigt. Daneben sind verschiedenste Plastiken von Arnold Bauer aus Erfurt zu sehen.

Die Galerie "Notwehr" ist samstags und sonntags jeweils von 14 bis 17 Uhr geöffnet.
 

Künstlerpuppen: Die 30ste

Das Spielzeugmuseum Neustadt zeigt noch bis 2. November 2020 in seiner neuen Sonderausstellung "Künstlerpuppen: Die 30ste" spannende Exponate der zeitgenössischen Puppenkunst.
 
 
30 Jahre Puppenkunst
 

Seit 30 Jahren sammelt das Museum gezielt Puppen, Figuren und Objekte der zeitgenössischen Puppenkunst. In der aktuellen Sonderausstellung ist eine abwechslungsreiche und interessante Auswahl aus der rund 200 Objekte umfassenden Sammlung zu bestaunen.
 
Mit dabei sind auch die "Magischen Hände" von Christa Mann.
 

"OsmAnd" und unsere Touren

"OsmAnd" ist die perfekte App für Outdoor-Fans und ganz einfach zu nutzen. Immer sehen wo man ist und wie es weiter geht. Offline, ohne Internetverbindung.
 
 
OsmAnd

 
Bei uns gibt's zu jeder Tour den GPX-Track. Einfach herunter laden - ohne Anmeldung, ohne Kosten. In "OsmAnd" importieren und es kann losgehen.
 
Viel Spaß beim Wandern und Radeln!
 
 

Herbstzeit genießen

Herbst und Winter, das heißt auch Ruhe, Entspannung, Lesezeit. Heizung auf und Lieblingsplatz. Spannung, Gefühle, Abenteuer und Erinnerungen.
 
 
Ulrich Goepfert Buecher

In der Bibliothek oder Buchhandlung stöbern und "sein" Buch finden. Wer sich für längst vergangene Zeiten unserer Region interessiert, dem empfehlen wir die Bücher von Ulrich Göpfert aus Dörfles-Esbach.
 
Damals war's / I SBN-10: 1501031651
Es leb' der Herr von Katzenkopf / ISBN-10: 1547256877
 

Neue Wandertour - Marienfelsen und Jägerstein

Wir haben die Tourbeschreibung für eine neue kurze Tour (8 km) fertig. Perfekt für eine schöne Herbstwanderung. Start und Ziel ist beim "Mühlbrunnen", am Ende der Sonneberger Altstadt.
 
 
Neue Wandertour

Zunächst geht es ins Naturschutzgebiet "Röthengrund". Ein Anstieg entlang von "Wöhnbach" und über den "Heuweg" führt auf den "Blößenberg". Am "Marienfelsen" ist Gelegenheit für eine Rast mit wunderbarem Ausblick bis zur Veste Coburg.

Auf dem Bergkamm geht es dann weiter zu einer von 50 "Südthüringens schönste Aussichten" bevor es über den "Jägerstein" wieder hinunter zum Tourstart geht.
 

Thüringer Wald Shop in Neuhaus

Nun ist es soweit. Im Bahnhof von Neuhaus am Rennweg finden Gäste und Einheimische jetzt die Touristinformation der Stadt und den Thüringer Wald Shop gemeinsam unter einem Dach.
 
ThueringerWaldShop

Der Thüringer Wald Shop - bisher "nur" online präsent - bietet seine vielfältigen Produkte von über 50 regionalen Erzeugern jetzt auch im neuen, modernen Verkaufsraum an. Als weiteren Service gibt's zwischen Sonneberg und Saalfeld, Eisfeld und Föritztal die Lieferung frei Haus.

Unser Tipp: Eine Herbstwanderung rund um Neuhaus oder von Steinach hinauf zum Rennsteig. Danach im Thüringer Wald Shop einkaufen und mit der Süd-Thüringen-Bahn bequem zurück nach Sonneberg.
 

Aktivherbst in Coburg.Rennsteig

Der Herbst ist eine wunderbare Jahreszeit, um die Natur aktiv zu genießen. Beim Wandern und Radfahren. Touren und Ziele gibt's zwischen Coburg und Rennsteig, Rodachtal und Frankenwald jede Menge.
 
 
Aktivherbst Coburg Rennsteig

Für den aktiven Herbsturlaub hat die Tourismusregion Coburg.Rennsteig e.V. in ihrer Broschüre je fünf Wander- und Radtouren zusammengestellt.

Also anziehen und raus an die Luft. Das leuchtend bunte Laub, klare Luft und Aussicht, Ruhe und Natur genießen. Und wohlig wärmende Sonnenstrahlen, ein Museum oder eine Einkehr.
 

Kunst Hoch 3 - No. 2

Nach dem großen Erfolg der ersten Ausstellung folgt nun "Kunst Hoch 3 - No. 2". Bis zum 01. November 2020 sind in der Großen Halle der "Stiftung Judenbach" wieder Werke regionaler Künstler/innen zu sehen.
 
 
StiftungJudenbach Kunst3 No2

Geöffnet ist freitags bis sonntags jeweils von 13:00 bis 17:00 Uhr. Der Eintritt beträgt 2 Euro.
 

Cafe "Sputnik" in Sonneberg

Das neue Cafe "Sputnik" in der Sonneberger Altstadt bietet jede Menge Köstlichkeiten in wunderbarem Ambiente. Bei schönem Wetter ist der idyllische Biergarten geöffnet.
 
 
Cafe Sputnik

Ein toller Platz zum Verweilen. Für die ganze Familie. Es gibt Leckeres aus der Region, frischen, selbstgebackenen Kuchen, Steinofenpizza, Salate und Flammkuchen. Softeis und Sandkasten.

Nach dem Besuch vom "Nautiland" (rechts durch die Schulstraße 50 m), nach der Wanderung durch den "Röthengrund" oder einer Radtour rasten und stärken. Oder einen Sommerabend genießen.
 
Reservieren kann nicht schaden - Tel. 0163-4704678.
 

Das besondere Geschenk

SternwarteSonneberg HimmelsaufnahmeVerschenken Sie ein Foto des Nachthimmels von einem besonderen Tag. Im Platten-Archiv der Sternwarte Sonneberg befinden sich Aufnahmen des Sternenhimmels aus jeder klaren Nacht seit 1923.

Sie erhalten ein Faksimile der Himmelsaufnahme von ihrem Wunschdatum in der Größe A3 (29,7 cm x 42,0 cm) und einer Stärke von 3 mm im Hochformat als Alu-Verbundplatte.

Führungen im Wasserschloss

Jeden Sonntag um 14 Uhr gibt's im Wasserschloss Mitwitz eine informative Schlossführung. Beim Streifen durch die ehemaligen Privaträume der Familie von Würtzburg erzählen die Schlossführer/innen Interessantes und Spannendes aus der damaligen Zeit.
 
 
Wasserschloss Mitwitz Fuehrungen

Die Führungen beginnen auf der Brücke zum Schlossinnenhof, dauern ca. 1 Stunde und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Erwachsene zahlen für die Teilnahme 4,- EUR, Jugendliche bis 16 Jahre 1,- EUR und Kinder bis 10 Jahre sind kostenlos dabei.

Natürlich sind auch Führungen auf Anfrage zu jeder Zeit möglich. Bei Interesse einfach das Tourismusbüro Mitwitz kontaktieren - telefonisch unter 0151-51780102 oder per mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
 

Suche

Impressum

  • BikeArena Sonneberg
    Andreas Martin
    Max-Barnicol-Str. 2
    96515 Sonneberg

    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Haftungsausschluss / Datenschutz

    USt-IdNr. DE 306503252

Danke

... an Jürgen Berkemeier
        für seinen klasse GPX Viewer
... an die Joomla!-Community
... an die vielen Begeisterten, die das
        Projekt OpenStreetMap voranbringen
... an meinen "Freund", den GARMIN vívoactive
... an jAlbum