• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Glück für Schafe und Ziegen

Der Landschaftspflegeverband Thüringer Wald e.V. sucht für die alte Heidefläche "Am Schotterwerk" bei Lauscha Schafe oder Ziegen zur Beweidung.
 
 
Schafe fuer die Heide

Zunächst erfolgt im Zuge eines Naturschutzprojekts eine Gehölzentnahme auf der Heidefläche. Ist sie doch wegen Vernachlässigung über Jahrzehnte extrem überaltert und dicht mit Gehölzen bewachsen.

Danach soll die Beweidung zur Pflege und Erhaltung der großflächigen Zwergstrauch- / Ginsterheide beitragen. Schaf- oder Ziegenhalter können sich direkt mit Martin Kühn in Verbindung setzen, per mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch (03 67 04-8 27 12).
 

Eishalle geöffnet

Die Eishalle in Sonneberg hat geöffnet und sorgt für Bewegung und Spaß. Für die Besucher gilt die 2G+ Regel. Im SonneBad, gleich nebenan, kann man sich schnell und kostenfrei testen lassen.
 
 
Eiswelt Sonneberg

Danach steht dem Eislaufen bei Musik nichts mehr im Weg und natürlich ist auch für Getränke und kleine Snacks gesorgt. Eine Maske muss auf der Eisfläche nicht getragen werden. Geöffnet ist täglich von 14 bis 18 Uhr, am Freitag und Samstag sogar bis 20 Uhr.
 

Neue E-Bike Mietstation

Ab April 2022 wird auch das Hotel "Schöne Aussicht" in Steinach seinen Hausgästen unsere E-Bikes zur Verfügung stellen.
 
 
Mietstation Hotel Schoene Aussicht

Abwechslungsreiche Touren auf den Spuren von Schiefer und Glas, in die Spielzeugstadt Sonneberg, ins Schaumberger Land oder hinauf zum Rennsteig und in den Frankenwald sind mit dem E-Bike ganz leicht zu bewältigen.

Ausführliche Tourbeschreibungen sowie die Gepäcktasche mit dem 2. Akku gibt’s, wie bei uns üblich, gratis dazu und natürlich stehen die E-Bikes auch für Tagesgäste bereit.
 

Winter am Isaak

Unter dem Motto "Wandern geht immer" kann man auch am Isaak den Winter genießen. Unsere nicht ganz leichte Tour führt vom Parkplatz am Kaufland hinauf zum Generalsblick und weiter zum Rastplatz in der Nähe vom Försterdenkmal.
 
 
Winter am Isaak

Wer dort hin möchte aber keine Lust auf die steilen Auf- und Abstiege hat, der wandert einfach von Mengersgereuth-Hämmern zum Rastplatz und zum Generalsblick.
 

Skiarena Silbersattel geöffnet

Seit Samstag, 04. Dezember 2021 ist Thüringens schneesicherstes Skigebiet am Steinacher Fellberg geöffnet. Schnee von "Frau Holle" und aus den Schneekanonen sorgt für perfekte Bedingungen.
 
 
Skiarena Silbersattel

Bereits zum Auftakt am zweiten Adventswochenende waren drei Liftanlagen, alle Abfahrten und das Rodelgelände mitsamt "Zauberteppich" geöffnet. Skier, Snowboards und alles was dazu gehört können auch ausgeliehen werden.

Unser Tipp: Skipass online kaufen und dann am Fellberg ohne langes Warten ins Wintervergnügen starten. Für die Stärkung zwischendurch sorgen die Gastronomie an der Mittelstation und die "Fellbergalm" ganz oben.
 

Skischule Thüringen

Seit 20 Jahren leitet der Steinacher Uwe Hutschenreuter seine Skischule Thüringen. Ab diesem Winter bieten er und sein Team an neuem Ort perfekte Bedingungen zum Skifahren lernen und Winter genießen.
 
Skischule Thueringen

An der "Dürren Fichte" in Siegmundsburg wartet ein Hang mit optimaler Neigung für Anfänger. Ein 350 Meter langer Schlepplift und der rund 100 Meter lange Kindergartenlift wurden reaktiviert und sorgen nach der Abfahrt dafür, ohne Mühe wieder bergauf zu gelangen. Der Skiverleih hält alles für Abfahrt und Langlauf bereit, unter anderem fast 120 Paar Alpin-Skier.

Nebenan sorgt die Tubing-Anlage wieder für Winterspaß sowie für Stärkung mit heißen und kalten Snacks und Getränken. Langläufer können ihre Runden rund um die "Dürre Fichte" drehen und wer den Winter lieber zu Fuß genießt, der wandert von Siegmundsburg nach Friedrichshöhe oder zum Bleßberg.
 

Ötzi - der Mann aus dem Eis

Bis zum 13. März 2022 ist im Naturkundemuseum Coburg eine Sonderausstellung über Ötzi, die älteste vollständig erhaltene Mumie der Welt zu sehen.
 
 
NMC Oetzi

Im Mittelpunkt der Ausstellung steht eine von GEO beauftragte lebensechte Figur des Ötzi samt Kleidung und Ausrüstung. Die gesamte bei der Mumie gefundene Ausrüstung wurde Schritt für Schritt aus Originalmaterialien nachgebaut.

Zahlreiche, großflächige Text- und Bildbanner informieren anschaulich zu folgenden Themen: Das älteste Mordopfer der Alpen, Pathologie einer Mumie, Geschichte einer Rekonstruktion, Jagdwaffen und Feuergebrauch, Herkunft und Lebensraum Ötzis, Die Kupferzeit, Die Bergung.
 

Bei uns daheim - Stadt und Landkreis Sonneberg

FW Bei uns daheim Sonneberg
 
"Bei uns daheim" - eine schöne, lesenswerte Publikation unserer Tageszeitung mit vielen Informationen über Stadt und Landkreis Sonneberg.
 
 

20 Jahre Stadtwerke Sonneberg

Stadtwerke verbindet man in Deutschland gemeinhin mit Strom, Wasser, Gas und öffentlichem Personennahverkehr. In Sonneberg ist das anders. Unsere Stadtwerke sind die Servicegesellschaft der Stadt in den Bereichen Kultur, Sport und Tourismus.
 
 
20 Jahre Stadtwerke Sonneberg

Alles begann vor 20 Jahren mit der Herausforderung, das alte Hallenbad durch ein neues Bad zu ersetzen. Entstanden ist unser "SonneBad". Eine Multifunktionseinrichtung mit Sport- und Spaßbad, Eissporthalle, Sauna, Fitnessstudio, Physiotherapie und Bistro.

Später übernahmen die Stadtwerke Sonneberg auch die Verantwortung für das Gesellschaftshaus (bei uns nur G-Haus genannt) sowie die Touristinformation Sonneberg und das Naturparkcenter Spechtsbrunn.

Auf der Homepage der Stadtwerke können Sie die Geschichte vom Anfang bis heute in zahlreichen Bildern wunderbar nacherleben.
 

Neue Stadtführung in Coburg

Herbst 2021. In Coburg gibt’s eine neue Stadtführung. Unter dem Motto "Gurken, Konfekt und Kräuterlikör" geht es zu Fuß bequem zu den Herzoglich-Sächsischen Hoflieferanten vergangener Tage.
 
 
Coburger Hoflieferanten

Eine spannende und informative Tour. Und natürlich kommt auch das Verkosten und Genießen nicht zu kurz. Los geht es mittwochs und samstags immer um 11:30 Uhr an der Tourist-Information in der Herrngasse 4.
 

Winter am Muppberg

Sonntag früh, 9. Januar 2022. Der Winter ist da! Spontane, kurze "Wanderung" hinauf zum Gipfel. Die "Arnoldhütte" ist noch weihnachtlich geschmückt, in der Küche brennt Licht und in zwei Stunden wird geöffnet.
 
 
Winter am Muppberg

Der "Prinzregententurm" ist schon aufgeschlossen. Also die 28 m hinauf steigen, die Winterluft genießen und die Weihnachtsbeleuchtung zum ersten Mal aus der Nähe sehen. Danach wieder bergab, ein Abstecher zum "Freundschaftspavillon", nach Hause und den gemütlichen Teil des Sonntags beginnen.
 

32. Bamberger Kurzfilmtage

Überraschung, Spannung, Witz, Gefühl und Nachdenklichkeit - in nur wenigen Minuten - erleben Sie bei den 32. Bamberger Kurzfilmtagen vom 24. Januar bis 06. Februar 2022.
 
Bamberger Kurzfilmtage

Bedingt durch Corona wird die erste Festivalwoche hybrid, also im Kino und online, stattfinden. Vom 30. Januar bis 6. Februar spielt das Festival nur noch online.
 

MINT Ideen 2022

Gemeinsam mit regionalen Partnern lobt die Stadt Sonneberg für Kinder und Jugendliche einen Ideenwettbewerb in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) aus.
 
MINT Stadt Sonneberg

Vom Kindergarten bis zum Gymnasium, mitmachen kann jeder - alleine, als kleine Gruppe oder als ganze Klasse - ist der Wettbewerb doch in fünf altersgerechte Kategorien gegliedert.

Wer eine Projektidee hat und sie auch praktisch oder im Experiment umsetzen möchte, kann diese bis spätestens 13. Februar 2022 zum Wettbewerb einreichen.
 

Plüti Sonneberg ade

Am Jahresende ist es soweit. Bei "Plüti" in Sonneberg geht eine 120-jährige Tradition zu Ende. Firmenchefin Cornelia Volkmar und ihr Mann Hartmut hören schweren Herzens auf. Aus Altergründen, wird er doch demnächst 70 Jahre alt. Und so werden in Zukunft keine liebevoll entworfenen Plüschtiere mehr in Handarbeit und kleinen Stückzahlen gefertigt.
 
 
Plueti Nova Sonneberg

Was bleibt ist die Erinnerung an das Schaufenster in der Juttastraße, wo nicht nur alle Kinder stehen geblieben sind. An die Feste und Märkte wo Hartmut seine Plüschtiere sehr unterhaltsam und immer freundlich anbot. An die Kindernachmittage, wo die Kleinen ihr eigenes Kuscheltier anfertigen konnten. An die Besuche vom Fernsehen.

Produziert wird ab Januar nun nicht mehr. Aber der Fabrikverkauf geht noch ein wenig weiter, bis alle Lager geräumt sind. Eine letzte Gelegenheit, ein Plüschtier made by "Plüti" zu erwerben.
Danke an Cornelia und Hartmut Volkmar für die Kuscheltiere, Erinnerungen und die schönen Zeiten!
 

Bei uns unterwegs

Impressionen vom Wandern und Radeln in unserer "Region der Vielfalt" rund um Sonneberg. Natur und Ruhe, Aussicht und schöne Orte, nette Leute und gutes Essen.
 
 
Bei uns Unterwegs 2021
 

Erlebnisführung "Zauberhaftes Sonneberg"

Unser Zauberer und Stadtführer Roland "Spielmann" und seine Frau Vivian sind glücklich, endlich wieder loslegen zu dürfen.
 
 
Zauberhaftes Sonneberg

19 Mal führt unser "Spielmann" in den Wintermonaten durch alte Straßen und Gassen Sonnebergs, erzählt im Schein der Laternen spannende Geschichten und Anekdoten, begeistert mit seiner Art und kleinen Kunststücken und lässt den Zauber der einstigen Weltspielwarenstadt aufleben.

Alle Führungen beginnen und enden am "Stadtführer-Hüttla" am Gesellschaftshaus. Nach der Tour sorgt Vivian mit heißen Getränken für einen gemütlichen Ausklang der Runde bei netten Gesprächen.
 

Wandern geht immer

Vorbei sind Frühling und Sommer, Radeln, Baden und Biergarten. Kein Grund zu Hause zu bleiben. Warm anziehen, Verpflegung in den Rucksack (vor allem warme Getränke) und raus in die Natur. Bei uns gibt’s jede Menge schöner, kurzer Touren.
 
 
Wandern geht immer

Zum Beispiel die Rundwanderung durch den Sonnefelder Forst, mit Rast an der Göritzenquelle. Eine Tour für jede Jahreszeit und jedes Wetter.
 

Projekt Mein Wald

Fehlende Niederschläge und Borkenkäfer haben unseren Wäldern extrem zugesetzt. Mittlerweile mussten mehr als 5.000 Hektar Waldfläche kahl geschlagen werden.
 
 
Projekt Mein Wald

Neben der Rettung noch intakter Fichtenbestände haben die Forstämter Neuhaus und Sonneberg zusammen mit der Sparkasse Sonneberg und dem Landkreis Sonneberg das Projekt "Mein Wald" ins Leben gerufen.

Kleine und große Natur- und Heimatfreunde - Vereine, Freundeskreise, Gruppen aus Schule oder Kita, Familien, Einzelpersonen oder Unternehmen - können sich ganz bequem über bevorstehende Pflanzaktionen informieren und anmelden.
 

Tourbilder 2021

Auch dieses Jahr werden wir bei der ein oder anderen Tour wieder Bilder machen, die einen ersten Eindruck vermitteln sollen. Also immer mal vorbeischauen.

 
Tourbilder 2021
 
Rundwanderung Bieberbach - Göritzenquelle - Sonnefelder Forst
Bilder | Tour | Tourbeschreibung
Rundwanderung Kronach - Tour am Kreuzberg
Bilder | Tour | Tourbeschreibung
Rundwanderung Seßlach - Heilgersdorf und Christenstein
Bilder | Tour | Tourbeschreibung
Rundwanderung Steinach - Gesundbrunnen - Bergmannsklause - Pump
Bilder | Tour | Tourbeschreibung
Rundwanderung Forschengereuth - Generalsblick - Effeldertal
Bilder | Tour | Tourbeschreibung
Rund um die Festung Rosenberg
Bilder | Tour | Tourbeschreibung
Wasserschloss-Runde bei Mitwitz
Rundwanderung Froschgrundsee und Grünes Band
Bilder | Tour | Tourbeschreibung
Rundwanderung Sonneberg - Mönchsberg - Jagdshof
Bilder
Natur-Erlebnispfad Fürth am Berg
Bilder | Tour | Tourbeschreibung
Klosterrunde Mönchröden - eine kurze Familientour
Bilder | Tour | Tourbeschreibung
Wanderung auf dem Lucas-Cranach-Weg bei Kronach
Bilder | Tour | Tourbeschreibung
Rundwanderung Bad Colberg - Ummerstadt
Bilder | Tour | Tourbeschreibung
 

Kurios und Kostbar

Bis zum 24. April 2022 ist auf der Veste Coburg die Ausstellung "Kurios und Kostbar - Kunststücke aus der herzoglichen Gewehrkammer" zu bestaunen.
 
 
Ausstellung Kurios und Kostbar

Die Studioausstellung präsentiert Ungewöhnliches und Besonderes, kuriose und kostbare Objekte aus der Waffensammlung der Veste zwischen Kunstkammer und technischem Fortschritt.
 
  • 1
  • 2

Suche

Impressum

  • BikeArena Sonneberg
    Andreas Martin
    Max-Barnicol-Str. 2
    96515 Sonneberg

    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Haftungsausschluss / Datenschutz

    USt-IdNr. DE 306503252

Danke

... an Jürgen Berkemeier
        für seinen klasse GPX Viewer
... an die Joomla!-Community
... an die vielen Begeisterten, die das
        Projekt OpenStreetMap voranbringen
... an meinen "Freund", den GARMIN vívoactive
... an jAlbum