• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Weihnachten in Sonneberg

Auch in diesem Jahr bietet die Weihnachtszeit in Sonneberg wieder für jeden etwas. Weihnachtskonzerte, Werksverkäufe der Spielzeughersteller, Erlebnisführungen, Krippenspiel, Museumsweihnacht, Weihnachtstanz und vieles mehr.
 
 
Weihnachten in Sonneberg

Natürlich auch eine ganze Reihe kleiner, familiärer Weihnachtsmärkte - von der Altstadt- bis zur Bergweihnacht.
 
Vor dem festlich geschmückten Rathaus - das sich zur Weihnachtszeit in einen großen Adventskalender verwandelt - findet am 3. und 4. Adventswochenende der Sonneberger Weihnachtsmarkt statt und lädt zum Schlendern, Staunen, Kaufen und Genießen ein.
 

Sibylle Abel-Stiftung

Weihnachtszeit ist auch die Zeit, an andere zu denken und Gutes zu tun. Eine Möglichkeit bietet die Sibylle Abel-Stiftung. Sie unterstützt sorgfältig ausgewählte, nachhaltige Projekte, welche Sonneberger Kindern und Jugendlichen einen guten Start in die Zukunft ermöglichen sollen.
 
 
Sibylle Abel Stiftung

Das gesamte Handeln der Sibylle Abel-Stiftung ist ehrenamtlich, jeder Euro kommt ausschließlich dem Stiftungszweck zugute. Spendenboxen stehen im SonneBad und der Sparkasse und natürlich können Sie Ihre Spende auch überweisen.

Spendenkonto Sibylle Abel-Stiftung
Sparkasse Sonneberg
IBAN: DE49 8405 4722 0304 106429
BIC: HELADEF1SON
 

Zu Gast in der Heimat

Wie wär's mit einem Kurzurlaub direkt vor Haustür? Auch 2019 laden Hotels unserer Region zwischen Coburg und Rennsteig wieder zu Hotelentdecker Wochenende ein.
 
 
Hotelentdecker Wochenende

Starten Sie mit einer der vielfältigen Entdeckertouren ins Wochenende, genießen dann die Begrüßung im Hotel, ein 3-Gänge-Menü, Übernachtung und Frühstück, flankiert von einem besonderen Rahmenprogramm.

Erholung und Genuss, schon ab 99,- € für zwei Personen. Jedes Jahr heiß begehrt, also schnell entscheiden und buchen.
 

"Zimt & Zauber"

Auch dieses Jahr gibt’s in Coburg wieder das traditionelle Weihnachtsvarieté "Zimt & Zauber" zu erleben.
 
 
Zimt und Zauber
 

Vom 13. bis 16. Dezember 2018 - jeweils um 20 Uhr, am Sonntag bereits um 15 Uhr - entführen internationale Künstler in einer bunten Revue aus Artistik, Musik, Zauberkunst, Comedy und Tanz in eine traumhafte Welt.

Der Förderverein für Kleinkunst und Varieté im Raum Coburg e.V. freuen sich auf zahlreiche Gäste im Festsaal des Pfarrzentrum St. Augustin, mitten in der Coburger Innenstadt.
 

Kronacher Weihnacht

An den vier Adventswochenenden verzaubern Glühweinduft, festlich geschmückte Hütten sowie ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm auf dem Weihnachtsmarkt rund den Rosenturm am Kronacher Marienplatz die Besucher.
 
 
Kronacher Weihnacht

Am Abend erstrahlen Innen- und Altstadt und natürlich die Festung Rosenberg in zauberhaftem Lichterglanz. Über den Weihnachtsmarkt schlendern, ein kurzer Spaziergang durch die historische Altstadt hinauf zur Festung und danach auf dem Markt das kulinarische Angebot genießen.
 

AllSkyCam Rotheul

Begeisterung für Wissenschaft und Technik haben im Sonneberger Unterland wieder einmal zusammen gefunden. Die AllSkyCam der privaten Sternwarte von Henry Bohlgen ist online!
 
 
Sternwarte Rotheul Allskycam

Mit extremem "Fischaugenobjektiv" aufgenommen, stellt uns die Sternwarte Rotheul die gesamte Hemisphäre im Verlauf von 24 Stunden als Video bereit.

Nicht ganz so romantisch wie ein Sternenhimmel zu zweit aber spannend und Anregung für einen Besuch unserer Sternwarten.
 

Ein perfektes Team

Noch nie war es leichter, beim Radeln und Wandern die Orientierung zu behalten und neue Wege zu gehen. Handy genügt, eine Verbindung zum Internet brauchst du nicht.
 
 
GPSies OsmAnd

 
Mit "OsmAnd" steht das freie OpenStreetMap (OSM) Kartenmaterial mit all seinen Details offline auf deinem Smartphone zur Verfügung. App starten, Karte ansehen, zoomen, GPS aktivieren, sehen wo du bist ... - einfach so, offline und kostenlos.

Eine Tour von "GPSies" in "OsmAnd" anzeigen lassen, sehen wie's weiter geht und was sich sonst noch bietet - ist ganz einfach. App von "GPSies" holen, bei "GPSies" anmelden (beides kostenlos), Tour - zum Beispiel von uns ;-) - aussuchen und in Merkliste übernehmen.
 
Alles weitere in der Anleitung, die komplizierter klingt als es ist.
 

Sonderausstellung "Zeitzeugen berichten"

Bis zum 10. März 2019 ist im Museum der Deutschen Spielzeugindustrie die Sonderausstellung "Zeitzeugen berichten" zu sehen.
 
 
Alltag Spielzeugindustrie

Individuelle Biographien erinnern - jenseits von Produktions-, Verkaufszahlen und Statistiken - an das Leben und Arbeiten im historischen Neustadt, dem ehemaligen Zentrum der Spielwarenherstellung.

Auf die Besucher der Sonderaustellung wartet auch eine Mitmach-Station, wo jeder eine Filzfigur nähen, stopfen und mit nach Hause nehmen kann - individuell und kostenfrei.
 

Advent an der Bergbahn

Lichterglanz entlang der Bergbahnstrecke, im Güterwagen basteln oder Glaskugeln bemalen, weihnachtliche Chormusik, Krimilesung und Märchen, Live-Musik mit Sylvia und Laurent.
 
Am 15. und 16. Dezember 2018 dem Alltag entfliehen, eine romantische Fahrt mit der Bergbahn und die Weihnachtszeit genießen.
 
 
Bergbahn Advent
 

Unser Tipp: In Cursdorf parken, den kleinen Weihnachtsmarkt, das Glasapparatemuseum und das Atelier von Kati Zorn besuchen. Danach im historischen Wagen zur Bergstation Lichtenhain fahren.
 

Heimat - Teil 2

Vom 24. November 2018 bis 10. Februar im neuen Jahr gibt's in der Galerie "Notwehr" den zweiten Teil der Heimat-Ausstellung.
 
 
GNW Heimat II

Unter dem Motto "Heimat - Mei Dörfla glänzt unten im Sunnalecht" sind wieder Werke von einheimischen und zugezogenen Künstlern sowie kreativen Laien zu sehen.

An drei Wochenenden (24./25.11., 01./02.12. sowie 08./09.12.) finden am Samstag und Sonntag jeweils ab etwa 15:00 Uhr Lesungen unserer Mundartdichter statt.

Die Galerie "Notwehr" in der Rathenaustraße 16 in Sonneberg ist immer Samstag und Sonntag von 14 bis 17 Uhr geöffnet.
 

"Die Wasser der Ilm"

In ihrem neuen Buch begibt sich Iris Fleischhauer auf eine Reise entlang der "Ilm". Von der Quelle bis zur Mündung geht es durch Thüringen, von seinen Anfängen bis in die Gegenwart und ist zugleich eine ganz persönliche Annäherung der Autorin ihre Heimat.
 
 
Die Wasser der Ilm

Wer mag, kann der Autorin persönlich lauschen und erfährt dabei viel über Erlebnisse und Begegnungen auf ihrer Reise. Iris Fleischhauer liest aus ihrem Buch am 15. November 2018 im "Heinzenbräu-Stüble" in Schalkau, am 07. Dezember in der "Galerie Notwehr" in Sonneberg und am 14. Dezember in der Stadtbücherei Coburg.
 
Beginn der Lesung ist immer um 19:00 Uhr.
 

Willkommen in der "Eiswelt"

Klein und Groß haben bis Ende März in der "Eiswelt" vom "SonneBad" Sonneberg wieder jede Menge Spaß. Mit den eigenen Schlittschuhen oder einem von über 200 Paar zwischen Größe 25 und 48, die zum Ausleihen bereitstehen.
 
 
Eishalle 1
 
 
Wer möchte, kann seine Eislaufkünste in einem Kurs perfektionieren oder das Geschehen auf dem Eis bei einem heißen Getränk oder Snack verfolgen. Also dann, viel Spaß!
 
 

Unterwegs auf dem "Grünen Band"

Jetzt in der Sonneberger Touristinformation erhältlich. Den Fernwanderweg entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze erkunden, Geschichte und wunderbare Natur erleben.
 
 
Sonneberg GruenesBand
 
37 Tagesetappen, maßgerechte Karten, Informationen zu Einkehr, Übernachtung und Anreise, Grenzgeschichte und Ausflugsmöglichkeiten.
 

Suche

Impressum

  • BikeArena Sonneberg
    Andreas Martin
    Max-Barnicol-Str. 2
    96515 Sonneberg

    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Haftungsausschluss / Datenschutz

    USt-IdNr. DE 306503252

Danke

... an Klaus Bechtold,
        dem Mann hinter GPSies.com
... an die Joomla!-Community
... an die vielen Begeisterten, die das
        Projekt OpenStreetMap voranbringen
... an meinen "Freund", den GARMIN vívoactive
... an ZoneFiveSoftware für SportTracks
... an jAlbum