• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Röthenquellenfest muss ausfallen

Das für Sonntag, 19. August 2018 geplante traditionelle Fest an der Röthenquelle muss dieses Jahr leider ausfallen.
 
 
Roethenquellenfest Ausfall
 
 
Der Thüringerwald-Verein Meng.-Hämm. hat wieder viel vorbereitet und bis zuletzt gehofft. Doch die lang anhaltende Hitze und die damit verbundene extreme Waldbrandgefahr machen die Durchführung des Fests in diesem Jahr nun doch unmöglich.
 
Die schweren Herzens getroffene Entscheidung zeigt einmal mehr die Verantwortung und Liebe zu Natur, Mensch und Tier des Vereins. Schade, "Hut ab" und wir freuen uns auf's Fest im nächsten Jahr.
 

Festival junger Künstler

Am Samstag, 18. August 2018 findet in der "kultur.werk.stadt" Neustadt ein festliches Sommerkonzert im Rahmen des 68. Festivals junger Künstler Bayreuth statt.
 
 
FestivalJungerKuenstlerBayreuth

Das Festival steht in diesem Jahr unter dem Generalthema "Roots to the Future. Reloaded". In unserer angespannten Zeit ohne Weltfrieden soll den Menschen gezeigt werden, dass es um die eigene, ganz persönliche Verantwortung geht.

Das Konzert mahnt, ruft zur Besinnung und begeistert mit einzigartigen Werken europäischer Musik und herausragenden Künstlern. Beginn ist um 20:00 Uhr.

Karten gibt es im Vorverkauf (Tel. 09568-81-141) für 15,- Euro oder an der Abendkasse für 17,- Euro.
 

16. Country-Festival der "Mountain Lions"

Auch in diesem Jahr gibt's an zwei Wochenenden im August (10.-12. und 17.-19.) auf dem Vereinsgelände der "Mountain Lions" in der Mörickestraße bestens Country-Feeling, Livemusik, Unterhaltung für Groß und Klein, super Versorgung und das Alles wie immer bei freiem Eintritt!
 
 V CountryFestival
 
Und dass man von Sonneberg, Coburg, Schalkau und Mitwitz auch ganz bequem nach Neustadt radeln kann ist mittlerweile ja kein Geheimnis mehr ;-)
 

430. Kronacher Schützenfest

Vom 09. bis 19. August 2018 heißt es wieder: "Auf geht's, zum Kronacher Freischießen - Weil alle da sind!"

 

Kronacher Schuetzenfest


Das 430. Kronacher Schützenfest bietet 11 Tage voller Unterhaltung, Tradition, Spaß, Musik und fränkischer Gemütlichkeit.

 
Ein einmaliges Fest mit Bieranstich, Schützenauszug, Kinderfestumzug, Feuerwerk, vielen Fahrgeschäften und Attraktionen, zahllosen Buden und Gaumenfreuden.

 
Wer Lust hat, kann auch zum Fest radeln - nehmen Sie unsere Tour "Zur Festung Rosenberg" und radeln bei Kilometer 19,8 einfach geradeaus weiter auf dem Radweg nach Kronach (noch ca. 2 km).

 
alle Infos | Radtour

 

Frankenwald Bootcamp

Wer am legendären Frankenwald Wandermarathon nicht teilnehmen kann - waren die 500 Tickets doch wie immer ruck zuck weg - darf am Samstag, 25. August 2018 mit den "Frankenwäldern" einen schönen Wandertag erleben.
 
 
Frankenwald Bootcamp
 
 
Auf dem 24 Kilometer "Fischbachgrund-Weg" manches entdecken und erfahren, neue Leute treffen, Natur und Aussicht genießen.

Am Ende der Tour Kronach erleben, ausruhen, stärken. Und natürlich die Bootcamp Armee Plakette mit nach Hause nehmen.
 

Der perfekte Kurzurlaub

3 wunderschöne Tage. Kurze Anreise, Ruhe und Natur, was Erleben, sich entspannen und Aktiv sein.

Aufstehen und gemütlich Frühstücken. Mit dem E-Bike die Region erkunden. Rennsteig und Schwarzatal, Bleßberg und Triniushütte, Tropenhaus und Flakonmuseum, Ölschnitzsee und Schieferpark, nach Sonneberg oder zu Fröbelturm und Bergbahn. 
 
 
Kurzurlaub Wanderparadies
 
 
Am Abend die wunderbar erholsame Ruhe im Steinachtal genießen, Tischtennis, Lagerfeuer, Grillen.
 
Für 2 bis 4 Personen - 2 x Übernachtung im Ferienhaus, 2 x Frühstück, 3 x E-Bike mit Gepäcktasche und zweitem Akku, Pannenservice und Tourbeschreibung.
 
Preise pro Urlaubsgast:

79,- Euro bei 4 Gästen
89,- Euro bei 3 Gästen
99,- Euro bei 2 Gästen

Touren | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Wäldlertour am Rennsteig 2018

Von Mai bis Oktober gibt's jeden Sonntag das traditionelle Naturerlebnis für die ganze Familie in der Landschaftsoase Friedrichshöhe.
 
 
Waeldlertour
 

Mit unseren Naturparkführern auf eine kurzweilige Wanderung voller Natur und vielen Geschichten, nicht zu lang und für die kulinarische Stärkung danach ist auch gesorgt.
 
Start ist jeden Sonntag um 14:00 Uhr. Treffpunkt ist das Naturparkzentrum Friedrichshöhe.

8. Sonneberg Preis

Am Sonntag, 19. August 2018 startet der Sonneberg Preis - eines der größten Radrennen in Mitteldeutschland - in seiner 8. Auflage.
 
 
Sonneberg Preis
 

Fanden die Rennen bisher im Raum Neuhaus-Schierschnitz bzw. Theuern statt, geht es diesmal unter dem Motto "Rund um das Sonneberger Rathaus" durch die Innenstadt von Sonneberg.

Damit geht der Radsportverein Sonneberg neue Wege und macht den "Sonneberg Preis" für die Radsportler und Zuschauer noch spannender. Und natürlich gibt es auch wieder Jedermann- und Hobbyrennen.
 

100 Jahre Karl Kassel

Zu Ehren seines 100. Geburtstags zeigt die "Galerie Notwehr" vom 17. August bis 14. Oktober 2018 zahlreiche Gemälde und Grafiken des vor zwölf Jahren verstorbenen Künstlers Karl Kassel.
 
 
GNW Karl Kassel
 

Zeitgleich sind in den Kundenräumen der Sparkasse Sonneberg Exponaten aus seiner Zeit als "Porzelliner" zu sehen.
 
Geöffnet ist die "Galerie Notwehr" immer Samstag und Sonntag zwischen 14 und 17 Uhr und auch gerne nach Absprache für Gruppen und Schulklassen.
 

160 Jahre Werrabahn

Am 1. November 1858 wurde der Streckenabschnitt Eisenach - Meiningen - Eisfeld - Coburg der Werra-Eisenbahn-Gesellschaft feierlich eröffnet.
 
 
Werrabahn 160 Jahre
 

Zum Jubiläum würdigen die Eisenbahnfreunde Sonneberg e.V. die wechselvolle Geschichte dieser Bahnlinie mit zwei wunderbaren Sonderfahrten. Am 31. Oktober (Reformationstag) und 01. November (Allerheiligen) 2018 können kleine und große Eisenbahnfreunde einen schönen, ganz besonderen Tag erleben.

Wer dabei sein möchte, muss sich bis 30. August anmelden. Das geht telefonisch unter 0171-7402486 (ab 18 Uhr), per e-mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder auf der Homepage der Eisenbahnfreunde.
 

Cartoons von Christian Habicht

Bis zum 02. September 2018 ist in der großen Ausstellungshalle der Stiftung Judenbach die Sonderausstellung "Katzen, Männer und andere Katastrophen" zu sehen.
 
 
StiftungJudenbach Cartoons

Gezeigt werden Werke von Christian Habicht aus Eisenberg, einem der bekanntesten Cartoonisten Deutschlands.
 
Die Ausstellung kann Mittwoch bis Sonntag zwischen 13:00 und 17:00 Uhr besucht werden. Der Eintritt beträgt 2,- Euro.
 

Modelle, die die Welt bedeuten

In der aktuellen Sonderausstellung des Coburger Puppenmuseums werden dreidimensionale Modelle aus Architektur, Philosophie und Sprachwissenschaft, Biologie und Physik, Maschinenbau und Wirtschaftsinformatik, Geschichts- und Sozialwissenschaft präsentiert und erläutert.
 
 
PuppenMuseumCoburg Modelle
 

Die Exponate sind bis 14. Oktober 2018 zu sehen und an vielen Stationen der Sonderausstellung ist Gelegenheiten zum eigenen Ausprobieren.

Abgerundet wird die Ausstellung durch ein vielfältiges Begleitprogramm und einen wissenschaftlichen Begleitband der im Museum und im Buchhandel erhältlich ist.
 

Kostümführungen in Coburg

Bei einer Kostümführung durch die ehemalige Residenzstadt der Herzöge von Sachsen-Coburg erleben Sie Geschichte hautnah und spannend.
 
 
Kostuemfuehrungen Coburg

 
Mit "Queen Victoria" durch Schloss Ehrenburg, ein Altstadtrundgang mit der "Coburger Marktfrau", interessante Geschichten vom "Coburger Nachtwächter" - all dies und mehr warten auf Sie.

Karten für alle Führungen gibt's direkt beim Gästeführer vor Ort oder bei der Tourist-Information Coburg, Tel. 09561-898000.
 

Ein perfektes Team

Noch nie war es leichter, beim Radeln und Wandern die Orientierung zu behalten und neue Wege zu gehen. Handy genügt, eine Verbindung zum Internet brauchst du nicht.
 
 
GPSies OsmAnd

 
Mit "OsmAnd" steht das freie OpenStreetMap (OSM) Kartenmaterial mit all seinen Details offline auf deinem Smartphone zur Verfügung. App starten, Karte ansehen, zoomen, GPS aktivieren, sehen wo du bist ... - einfach so, offline und kostenlos.

Eine Tour von "GPSies" in "OsmAnd" anzeigen lassen, sehen wie's weiter geht und was sich sonst noch bietet - ist ganz einfach. App von "GPSies" holen, bei "GPSies" anmelden (beides kostenlos), Tour - zum Beispiel von uns ;-) - aussuchen und in Merkliste übernehmen.
 
Alles weitere in der Anleitung, die komplizierter klingt als es ist.
 

Suche

Impressum

  • BikeArena Sonneberg
    Andreas Martin
    Max-Barnicol-Str. 2
    96515 Sonneberg

    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Haftungsausschluss / Datenschutz

    USt-IdNr. DE 306503252

Danke

... an Klaus Bechtold,
        dem Mann hinter GPSies.com
... an die Joomla!-Community
... an die vielen Begeisterten, die das
        Projekt OpenStreetMap voranbringen
... an meinen "Freund", den GARMIN vívoactive
... an ZoneFiveSoftware für SportTracks
... an jAlbum