Banner_1

Im Rahmen von "MINT-SON" findet am Donnerstag, 15. Dezember 2022 der nächste öffentliche Vortrag des Astronomiemuseums im Gesellschaftshaus Sonneberg statt.

Astronomiemuseum Sonneberg Roboter

Professor Gunther Notni von der TU Ilmenau und dem Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik in Jena stellt bei seinem spannenden Vortrag "Wie können Roboter sehen?" die Technik, Entwicklung und aktuelle Forschung allgemeinverständlich und unterhaltsam dar.

Eingeladen sind alle Kinder und Jugendlichen ab der dritten Klasse. Freunde, Geschwister, Eltern und Großeltern sind natürlich ebenfalls herzlich willkommen.

Los geht es um 17:00 Uhr, Einlass ist ab 16:30 Uhr und der Eintritt ist frei.

alle Infos | Anreise

Auch in diesem Jahr haben die fleißigen "Heinzelmännchen" vom Thüringerwaldverein Meng.-Hämm. den Rastplatz auf dem Isaak in der Nähe vom Försterdenkmal wieder liebevoll und wunderschön geschmückt.

Winter am Isaak

Also Proviant einpacken, durch Schnee und Winterluft wandern, in romantischer Umgebung rasten und Stille genießen.

Wer fit und etwas sportlich ist, nimmt die Tour ab Kaufland Parkplatz mit einigen An- und Abstiegen. Alle anderen wandern einfach von Meng.-Hämm. zum Rastplatz, zum Generalsblick und wieder zurück.

Video | Tour ab Kaufland | Leichte Tour

Von Donnerstag, 08. bis Sonntag, 11. Dezember 2022 wartet auf dem Bahnhofsplatz vor dem Sonneberger Rathaus ein festlich geschmückter Baum und ein wunderschöner Weihnachtsmarkt auf Besucher.

Sonneberger Weihnachtsmarkt

In den Hütten der Händler gibt’s Glasschmuck, Gestecke, weihnachtliche Laubsägearbeiten, Dekorationsartikel und verschiedenste weihnachtliche Präsente.
Das kulinarische Angebot umfasst vor allem typische Sonneberger Spezialitäten wie Bratwurst, Rostbrätl oder Detsch aber auch andere Leckereien wie Galettes, Crêpes, Waffeln und Weihnachtsgebäck.

alle Infos

Am 3. Adventswochenende, 10. und 11. Dezember 2022 erwartet Sie an der Thüringer Bergbahn und im Schwarzatal wieder eine einzigartige vorweihnachtliche Stimmung.

Bergbahn Advent

Entlang der beliebten Schwarzatalbahn gibt es ein weihnachtliches Programm rund um die Welt der Märchen, Musik, regionale Köstlichkeiten, liebevolle Geschenkideen, die romantisch beleuchtete Bergbahnstrecke sowie weihnachtlich gestaltete Wagen und Haltepunkte. Und natürlich ist auch der Weihnachtsmann unterwegs.

alle Infos

Die neue Broschüre "7-Tage-Insider-Tipps" ist eine perfekte Übersicht über die vielen verlockenden Angebote unserer Region rund um Weihnachten.
 
Weihnachtsland am Rennsteig

Gerade jetzt warten jede Menge Erlebnisse und Genüsse, nicht nur an den Wochenenden sondern an 7 Tagen die Woche. Also einfach in der Broschüre stöbern, sich etwas aussuchen und im Weihnachtsland am Rennsteig vorbei schauen. Sich Zeit nehmen, Freude haben und Freude schenken.
Am zweiten Adventswochenende findet wieder der bekannte Neustadter Nikolausmarkt statt.
 
Neustadt Nikolaus Markt

Auf kleine und große Besucher wartet von Freitag bis Sonntag ein buntes Programm mit viel Musik, Laternenumzug, Bastelstation, Tombola und dem Besuch von Nikolaus und Christkind.

Zahlreiche Händler aus nah und fern bieten festliche Geschenk- und Dekoartikel, Bekleidung, Holzprodukte, Leckereien und selbst gemachte Liköre an und natürlich wird auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt sein.
Am Samstag, 03. Dezember 2022 lädt der Förderverein der Burg Neuhaus zu seiner 8. Burgweihnacht ein.
 
Burgweihnacht Neuhaus

Auf dem festlich geschmückten Burggelände sorgen ab 13 Uhr verschiedenste Gaumenfreuden wie Weihnachtsgebäck, Glühwein, Feuerzangenbowle, Bratwürste, Weihnachtsgulasch und Bargetränke sowie die Bläsergruppe des Musikvereins Neuhaus-Schierschnitz für eine schöne Zeit.

Mehrere Händler bieten ihre weihnachtlichen Dekoartikel an. Außerdem kann der neue Burgkalender 2023 erworben werden.
 
Das Spielzeugmuseum Sonneberg stimmt Klein und Groß auf die schönste Zeit am Jahresende ein.
 
 
SMS Vorweihnachtszeit

Am Freitag, 25. November 2022, von 16 bis 20 Uhr mit "Roland Spielmann" eine spannende Zeitreise erleben. "Weihnachten wie's früher war" - Erlebnisvortrag, mobiles Museum und mehr. Kosten 19,- EUR - inkl. Glühwein und Stollen.

Am Sonntag, 27. November gibt’s bei der traditionellen Museumsweihnacht (13 bis 18 Uhr) für Klein und Groß wieder ein buntes Programm, Überraschungen und Köstliches für den Gaumen.

Am Sonntag, 11. Dezember ab 18 Uhr im wunderbaren Ambiente des Museums den "Sonneberger Vokalisten" zuhören und mitsingen.
Rund um den 1. Advent findet von Freitag, 25. bis Montag, 27. November 2022 der Andreasmarkt in Sonneberg statt.
 
 
Andreasmarkt Sonneberg

Los geht es Freitagnachmittag mit der Eröffnung der Weihnachtsmann Werkstatt, dem längsten Adventskalender der Welt und einer After Work Party mit Hits der 90er und 2000er.

Am Samstag gibt's Kinderschminken und Basteln im City Center, Darbietungen der Musikschule sowie Stelzenläufer mit Lichtkostümen. Um 16 Uhr besuchen Weihnachtsmann und Christkind den Andreasmarkt, um 17 Uhr startet der Fackelumzug vom Stadtpark zum PIKO-Platz und ab 18 Uhr gibt’s eine Weihnachtsparty. Oben in der Kirchstraße warten bei der "Kranzles Weihnacht" zwischen 11 und 19 Uhr wieder jede Menge Köstlichkeiten und ausgelassene Stimmung.

Am Sonntag laden die Innenstadtgeschäfte und Markthändler zum Schauen und Kaufen ein, auf die Kinder wartet Jochen, der Elefant im Weihnachtsoutfit und der Traktorshuttle vom Traktorverein Oberlind e.V. fährt vom Andreasmarkt hinauf zur Museumsweihnacht am Deutschen Spielzeugmuseum.
Spielzeugstadt Sonneberg Thüringerwald Shop Thüringerwald Shop L Thueringen Alpin L Coburg Rennsteig L Frankenwald Tourismus
 L Spielzeugstadt SonnebergL Thueringerwald ShopL Thueringer WaldL Thueringen AlpinL Coburg RennsteigL Frankenwald Tourismus

BikeArena Sonneberg
Andreas Martin
96515 Sonneberg, Max-Barnicol-Str. 2
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
USt-IdNr. DE 306503252

Haftungsausschluss / Datenschutz

 

Danke
... an die Joomla! Community
... an die vielen Begeisterten
       vom Projekt OpenStreetMap
... an Jürgen Berkemeier
       für seinen klasse GPX Viewer
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.